loading

enplde
Effiziente und ökonomische Lösung
 
28 Juli 2020

Effiziente und ökonomische Lösung

 

DTI modernisierte erfolgreich eine 40 Jahre alte Voestalpine-Hobelmaschine in eine moderne PLATTENKANTEN-FRÄSMASCHINE für einen weltbekannten Kunden aus dem Energiesektor. Üblicherweise werden mit dieser Art von Maschinen große Brennschneidplatten zur Vorbereitung von Schweißkonstruktionen bearbeitet. Die Maschine ist jetzt schneller, zuverlässiger, erreicht eine hohe Präzision und entspricht den aktuellen Sicherheitsvorschriften.

After the modernization this single column milling machine is able to chamfer the metal sheets with a  maximum thickness 200mm in one clamping  - from the top edge, the face and the bottom edge.

Nach der Modernisierung ist diese Einständer-Fräsmaschine in der Lage, Bleche mit einer maximalen Dicke von 200 mm in einer Aufspannung zu spannen - von der Oberkante, der Stirnseite und der Unterkante. Dies ist sehr hilfreich, wenn man die Länge der größten Platten von bis zu 20 m berücksichtigt.

Der Schlitten bewegt sich auf den gehärteten und geschliffenen Gleitführungen. Auf dem verfahrenden Ständer (Z-Achse 320 mm) ist die vertikale Platte installiert (Y-Achse 750 mm). Darauf der Winkelkopf +/- 46 Grad. vorbereitet für ISO 50 Werkzeuge. Leistung: 39 kW (S1).

Das richtige Spannen wird durch 26 Hydraulikzylinder gewährleistet, die in mehrere Abschnitte unterteilt sind, die unabhängig voneinander durch 2 zusätzliche Bedienfelder an beiden Enden der Maschine bedient werden. Nach der Generalüberholung erfüllt die Maschine höchste Anforderungen an geforderte Toleranzen, Geradheit und Parallelität.

Durch die Modernisierung konnten die Spann- und Bearbeitungszeiten deutlich reduziert werden. Der Kunde musste keine neue Maschine kaufen, kein neues Fundament erstellen. DTI konnte den Auftrag mit minimaler Ausfallzeit abschließen: Dank der Bemühungen des DTI-Projektteams war die Blechkantenfräsmaschine in weniger als 10 Wochen wieder beim Kunden in Betrieb. Darüber hinaus wurden besondere Vorkehrungen getroffen, um die Umweltauswirkungen der Renovierung in Bezug auf Lärm, Staub und Hitze so gering wie möglich zu halten.

Nach der Überholung können die Maschinenfunktionen auch mit folgenden Optionen erweitert werden:

  • automatische Plattenvermessung
  • vorbereitung von Kanten für Schweißungen in Y-, U- und V-Form
  • beladen – Positionieren – Drehsystem (kein Hallenkran notwendig).

Die langjährige Erfahrung von DTI in der Überholung von CNC-Fräsmaschinen war ein entscheidender Faktor für den erfolgreichen Abschluss dieses Projekts. DTi‘s erfahrenen Ingenieure und Techniker haben alles mit akribischer Präzision vorbereitet und das Update entsprechend durchgeführt. Insgesamt ist das Projekt ein Beweis für das Fachwissen und die Teamarbeit aller Beteiligten und zeigt die Fähigkeit von DTI, die Modernisierung von Werkzeugmaschinen umzusetzen, unabhängig von der Größe oder Komplexität der jeweiligen Maschine.

PLATTENKANTEN_FILM

After the modernization this single column milling machine is able to chamfer the metal sheets with a  maximum thickness 200mm in one clamping  - from the top edge, the face and the bottom edge.
01 Oktober 2020
DTI stellt die neue familie von 5-achsen-schwerlast-bearbeitungszentren 5HMC vor

Unsere Website verwendet Cookies um statistische Daten zu sammeln, die zur Verbesserung der Website dienen. Durch die Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Mehr Informationen finden sie unter PRIVACY POLICY.